Timmendorfer Strand

In Timmendorfer Strand verwalten wir 2 Objekte mit insgesamt 60 Wohnungen als Verwalter nach dem Wohnungseigentumsgesetz. 

 

Die Gemeinde Timmendorfer Strand liegt 15 Kilometer nördlich von Lübeck direkt an der Ostseeküste. 

Im Jahr 1951 erhielt Timmendorfer Strand die Anerkennung als Ostseeheilbad. Für den Kurbetrieb erfolgte der Neubau einer Reihe von Bauwerken, u.a. die Trinkkurhalle,  die Curschmann-Klinik als Rehabilitationsklinik für Herz- und Kreislauferkrankungen, das Kongresshaus sowie das neue Kurmittelhaus.

Timmendorfer Strand gilt heute mit etwa 1.500.000 Übernachtungen pro Jahr als eines der mondänsten Ostseebäder mit großem touristischem Angebot.

Der Ort ist an die Bundesautobahn 1 (Anschlussstelle Ratekau, Timmendorfer Strand) und die Bundesstraße 76 (Eutin–Lübeck-Travemünde) angebunden. Mit der Eisenbahn ist Timmendorfer Strand über die Strecke Lübeck–Puttgarden erreichbar, die Teil der Vogelfluglinie ist. Buslinien verkehren von Lübeck, Eutin, Neustadt, Lübeck-Travemünde und weiteren nahen Orten regelmäßig nach Timmendorfer Strand.